Overview of parameters

2-Aminoactophenon

2-Aminoacetophenon ist eine der Leitsubstanzen für den “Foxton” oder den „untypischen Alterungston“ (UTA) im Wein. Der Foxton ist eine meist als negativ empfundene Geschmacksauprägung bestimmter Amerikaner-Reben, der seinen Namen der Ähnlichkeit mit dem Geruch eines Fuchsbaus zu verdanken hat. Ebenso…

4-Ethylphenol und 4-Ethylguajacol

4-Ethylphenol und 4-Ethylguajacol sind verantwortlich für einen Weinfehler, der durch den Hefepilz Brettanomyces bruxellensis verursacht wird und an den Geruch von Pferdeschweiß erinnert. Da diese Hefen vorrangig in den Poren der Barriquefässer siedeln, sind von diesem Weinfehler hauptsächlich Rotweine betroffen.…

Acetaldehyd

Acetaldehyd ist eine Vorstufe des Ethanols (Alkohol) bei der alkoholischen Gärung und ebenfalls eine Zwischenstufe beim Abbau des Ethanols im menschlichen Körper. Acetaldehyd ist eine flüchtige Substanz mit einem stechenden, sehr charakteristischen Geruch, der den typischen Sherry-Geruch dominiert. In anderen…

Acrolein

Acrolein wird auch als Propenal, Acrylaldehyd, 2-Propenal bzw. Prop-2-enal oder Aqualin bezeichnet und entsteht beim Überhitzen von Fetten. Die giftige Substanz hat einen stechenden Geruch und schmeckt bitter. Im Wein kann sie durch Abbau des Glycerins durch Milchsäurebakterien entstehen. Oft…

Alcohol (Actual alcohol and total alcohol)

Actual alcohol Actual alcohol means the number of volumes of pure alcohol contained  in 100 volumes of the product at a temperature of 20 °C. The analysis of the actual alcoholic strength by volume serves the control of legal regulations,…

Allergens (albumin, casein, lysozyms)

Casein Casein is a milk protein with allergenic characteristic (Allergens), therefor it must be declared on the label, when the content in the end product is above 0,25 mg/l. Casein occur not only in milk products, it can also occur…

Aminosäuren (Prolin u.a.)

Unter Aminosäuren versteht man eine Gruppe von Substanzen, die einerseits eine Carbonsäure und andererseits ein Amin sind. Zu ihren bedeutendsten Aufgaben gehört ihre Funktion als Baustein der  Proteine. Von diesen proteinogenen Aminosäuren werden die folgenden von uns untersucht: Prolin Prolin,…

Anions (chloride, fluoride, nitrate, sulphate)

Negative-charged ions shift during an electrolysis to anode (positive terminal), therefore the name “anions” was chosen. Anions arise out through electron acceptance. Anions are as well as cations for plants minerals and trace elements, that’s why every product has a…

Anisoles

Anisole are characteristic smelling, colourless, flammable liquids. Anisoles are ether from phenol and methanol, their trivial names are Methyl Phenyl ether or Methoxybenzene. 2,4,6-Trichloroanisole (TCA) is chlorinated aromatic hydrocarbon with intensive mouldy smell. This derivative of phenols is the main…

Anthocyanins (colour spectrum)

in wine and sparkling wine Anthocyanins are red until slightly blue secondary plant pigment, these are built during grape ripeness into grape’s skin against sun. These pigments have to be isolated from grape’s skin in the course of the red…

Aromastoffe aus Kräutern und Gewürzen (Anethol, β-Asaron, Coumarin, Pulegon, α-Thujon, β-Thujon, Safrol und Isosafrol)

Pflanzen, die als Kräuter und Gewürze verwendet werden enthalten diverse Aromastoffe, die bei der Aromatisierung von Spirituosen und weinhaltigen Getränken in diese übergehen. Generell ist das Vorhandensein dieser Aromastoffe im Endprodukt der eigentliche Zweck der Aromatisierung, jedoch können so auch…

Aromatics (lactone)

in wine and sparkling wines Lactones are aromatic substances in the wine. These substances are not only located in wine Grapes, it is also located in several fruit varieties. In the “Riesling” wine, these compounds are responsible for fruity aroma…

Ash (gravimetric, calculated from minerals, alkalinity of ash)

Ash is sum of substances, which remain after ashing of evaporation residue, whereby main elements are alkaline metals and alkaline earth metals (e.g. potassium, calcium, magnesium, sodium) and non-metal phosphorus. Trace elements like manganese, zinc, copper and iron are represented…

Beer color

Beer colour is measured spectrophotometrically and is used to classify different beer kinds. With a factor colour intensity is converted into beer colour expressed in EBC units. Method Limit of detection Reference values (beer)   Reason for analysis Photometric absorbation…

Biogenic amines (histamine, phenylethylamine, tyramine)

Biogenic amines, such as histamine, phenylethylamine or tyramine, are able to arisen into food as degradation product of amino acids. These substances are responsible for the intolerance of some products, therefor the analysis of biogenic amines gives indications about tolerance…

Bitter units

For the determination of bitter units of beer primarily the bitter substances iso-octane are extracted. Furthermore, beta-acids and delta-acids are in beer wort, these contribute also to the bitter taste. For beer classification, the concentration of bitter units plays an…

Catechine und Procyanidine

Catechine Catechine gehören zu den phenolischen Inhaltsstoffen des Wein, genauer gesagt zu den Flavonoiden. Innerhalb der Gruppe der Flavonoide bilden sie die Gruppe der Flavanole. Gemeinsam ist ihnen ihr astringierender Geschmack. Catechine kommen in Weintrauben in den Kernen der Beeren…

CO2 content (carbon dioxide and overpressure)

In wine and sparkling wine For wine, sparkling wine and semi sparkling wine, there are different limits for contents of carbon dioxide (g/l) or overpressure (bar) depending on quality. Therefor the evaluation of carbon dioxide concentration or Overpressure is an…

Coffein und Theobromin

Coffein und Theobromin sind Alkaloide, genauer gesagt Methylxanthine, die für die anregende Wirkung von Kaffee und Kakao verantwortlich sind. Als drittes Alkaloid sei Theophyllin erwähnt, bei dem es sich um das Hauptalkaloid des grünen Tees handelt. Coffein Coffein (auch als…

Coumarin

Coumarin is in nature found, aromatic secondary plant substance. This compound has pleasant spicy odour, this substance is in large quantities harmful to health. Therefor coumarin should not be added as such to food. Coumarin can get into food through…

Hydrocyanic acid

In wine and sparkling wine Hydrocyanic acid is able to be formed as a result of treatment error of blue fining into wine, whereby hydrocyanic acid is formed out of potassium hexacyanoferrate (II) through spin-off into acidic environment. Hydrocyanic acid…

Diacetyl und Acetoin

Diacetyl Diacetyl kann bei der malolaktischen Gärung aus Zitronensäure entstehen und verursacht einen buttrigen, leicht süß-säuerlichen Geruch und erinnert daher an Buttermilch oder Sauerkraut. Die Wahrnehmungsschwelle liegt ja nach Wein etwa zwischen 0,2 mg/l und 3 mg/l. Erhöhte Werte werden…

Density

Relative Density Relative density 20/20°C is a characteristic property of a product and therefor it can be used for the identification of products. The relative density is dimensionless and the quotient of the absolute density of a liquid (at a…

Ethylacetat

Ethylacetat (andere Namen sind Essigsäureethylester und Essigester) ist ein Ester der Essigsäure mit Ethanol (Alkohol) und kann sich im Wein und anderen Alkoholischen Getränken auch aus diesen beiden Ausgangsstoffen bilden. Daher ist die Bildung von Ethylacetat von der Konzentration der…

Ethyl carbamate

Ethyl carbamate also called urethane (C3H7NO2) or carbamide acid may be occurred in traces in all fermented foods. Formation is made through metabolic activity from urea and different amino acids such like ornithine and citrulline. In wine and sparkling wine…

Extract (total extract and sugar free extract)

Total extract Total extract is the totality of all ingredients, which stay into distillation residue after distillation. These ingredients are especially carbs, glycerine, non-volatile acids, nitrogen compounds, tannins and colourings as well as minerals. Value of extract can be calculated…

Extract (apparent extract and real extract)

Into beer there is a difference between apparent extract and real extract. Apparent extract Apparent extract is the value, which the brewer is using in his daily life. Apparent degree of fermentation is calculated with the help of apparent extract,…

intensity of colour

For the analysis of the intensity of colour the photometric absorption is measured at 420, 520 and 620 nm and then the values are summed up. The sum of coloured dot can be used as evaluation criteria of colour intensity…

Weinfehler – Fehlaromen im Wein

Als Weinfehler werden alle den Wein betreffenden, unerwünschten Wahrnehmungen hinsichtlich Geruch, Geschmack und Aussehen bezeichnet. Da die Wahrnehmung sehr subjektiv und sehr unterschiedlich ist, kann eine chemische Analyse ergänzend zur sensorischen Prüfung das Vorhandensein von Fehlaromen belegen. Folgende Weinfehler können…

Volatile and non-volatile acids

In the range of acid, we distinguish between volatile and non-volatile acids. Volatile acids evaporate by distillation or during the time, while non-volatile acids stay stable. in wine and sparkling wine Acetic acid is the most acid of the volatile…

Free tartaric acid

The content of parameter “free tartaric acid” is calculated from the content of tartaric acid and the content of potassium. In most cases, there is a balance between tartaric acid and potassium or there is an excess tartaric acid. This…

Free sodium

The content of parameter “free sodium” is calculated from the content of sodium and chloride. In most cases, there is a balance between sodium and chloride or there is excess chloride. Excess chloride has no maximum levels. OIV determines a…

Füllmenge/ Füllgewicht

Als Füllmenge/ Füllgewicht wird die in einer Verpackung befindliche Menge des Produkts bezeichnet. Unter Füllgewicht versteht man dabei die in der Verpackung befindliche Masse des Produkts, oft in g oder kg angegeben, während man unter Füllmenge das entsprechende Volumen versteht,…

Furfural und Hydroxymethylfurfural (HMF)

Furfural Furfural ist eine Substanz mit aromatischem Geruch und Geschmack nach Bittermandeln, die beim Toasten der Holzfässer entsteht und während des Barriqueausbaus in den Wein gelangt. Außerdem entsteht Furfural bei der Alterung von Rieslingen. Methode Nachweisgrenze Grund der Analyse  …

Total acid

Total acid is defined as sum of all titratable acid to a defined pH-value, whereby the value depends on product and land. The titratable value of total acid is not the sum of the several acids and correlate not with…

Glycerine

Glycerine is a three-valent alcohol of syrupy consistency, furthermore it has a sweet flavour. in wine and sparkling wine In grape must of healthy grapes, glycerine is detectable only in traces, but this kind of grape musts are in practice…

Glycyrrhizin acid

Glycyrrhizin acid is a saponin and triterpenoid, which naturally occurs in the roots of the liquorice plant Glycyrrhiza glabra. For the production of liquorice is used the glycoside, which also appears in other plants for example in fruits of grapefruit…

Glycol (ethylene glycol, diethylene glycol, propylene glycol)

Under the group of glycols, we differentiate several compounds, which are analyse for various reasons. Ethylene glycol Ethylene glycol is a colourless, viscous, slightly sweet, toxic fluid with a strong hygroscopic character. Naturally, into wine ethylene glycol can be formed…

Higher alcohols, ester and methanol

The parameter group higher alcohols, ester and methanol includes several volatile components of drinks, which can serve for quality assessment or monitoring of legal limits. in wine and sparkling wine Higher alcohols and ester appear into wine in small quantities…

Isotope analysis (analsis of orign, analysis of authenticity, analysis of sugar and water addition)

In the isotope analysis different stable isotopes, which do not change during the product processing, are analysed in the product, so that an individual fingerprint of the product accures. Therefore, a statement of the authenticity of the product or the…

Cations and heavy metals

Many cations, which are found in nature, serve plants as nutrients, so that processing products of plants such like wine and juice includes also high concentrations of cations. Plants do not only retain useful cations, they store also heavy metals,…

Kennzeichnungsprüfung

Eine korrekte Deklaration und Kennzeichnung eines Produktes ist für die Produktion und Herstellung eines rechtssicheren Produktes ebenso wichtig wie die Einhaltung analytischer Grenzwerte. Aus diesem Grund bieten wir im Rahmen der Qualitätssicherung neben der Analytik von Produkten auch die Kennzeichnungsprüfung…

Konservierungsstoffe (Sorbinsäure, Benzoesäure, Salicylsäure und p-Hydroxybenzoesäure)

Konservierungsmittel sind Stoffe, die den Befall von natürlichen oder industriellen Produkten oder Lebensmitteln durch Mikroorganismen, Insekten oder anderen Lebensformen verhindern sollen. Der Befall würde zu qualitätsmindernden Veränderungen der Produkte führen und kann ein Gesundheitsrisiko für den Konsumenten darstellen. Im Wein und anderen Getränken…

künstliche Farbstoffe

Künstliche Farbstoffe, als eine Gruppe verschiedener synthetischer Farbstoffe, können in Rotweinen oder anderen farbigen Getränken analysiert werden, um eventuelle Farbmanipulationen und damit verbundene unerlaubte Zusätze feststellen zu können. Folgende Farbstoffe können routinemäßig analysiert werden: E102 – Tartrazin E103 – Resorcingelb…

Malvidin-3,5-diglucosid

Malvidin-3,5-Diglucosid dient als Nachweis für die Verwendung von Hybridrebsorten bzw Sorten, die nicht der Art Vitis vinifera zugeordnet werden können. Diese Verbindung konnte bis heute nicht in den Früchten der Europäer-Rebe Vitis vinifera nachgewiesen werden. Daher ist Malvidin-3,5-diglucosid ein spezifisches Indiz für Weine…

Metaweinsäure

Metaweinsäure ist eine hochveresterte Weinsäure, die durch Dehydrierung und Veresterung aus natürlicher Weinsäure gewonnen wird. Zur Anwendung kommt diese als Behandlungsmittel in Weinen um eine Weinausscheidung zu verhindern. Die Metaweinsäure umschließt die Kristallisationskeime wie Kalium und Calcium und unterbindet damit den Kristallisationsprozess. Die…

Microscopic analysis / microscopy

For the identification of turbidity’s and unknown particles in liquid products, the microscopy is a very important component. With a special microscope, the turbidity or the particle can be viewed in detail and even the size can be measured. Afterwards…

Calculation of nutritional values

Since December 2016 a nutrition table is obligatory for all products (with some exceptions like products with more than 1,2% vol. of alcohol). This table must suit with the legal requirements, so that normally the following values must appear: Calorific…

Natamycin (syn. Pimaricin)

Natamycin (syn: Pimaricin) ist eine antimykotisch wirkende Substanz, die als Konservierungsstoff E235 nur zur Oberflächenbehandlung bestimmter Käsesorten sowie getrockneter und gepökelter Würste zugelassen ist. In der EU ist der Einsatz als Behandlungsmittel für Wein streng verboten. Dies gilt auch für eingeführte…

Ochratoxin A

Ochratoxin A ist ein Schimmelpilzgift, welches auf Weinbeeren gebildet werden kann, wenn diese von Aspergillus- oder Penicillium-Pilzen befallen sind. Dieses gelangt während der Weinbereitung von der Weinbeere in den Wein. Rotweine, die einer längeren Maischestandzeit unterzogen wurden, können höhere Konzentrationen…

Organische Säuren (Weinsäure, Äpfelsäure, Shikimisäure, Milchsäure, Essigsäure, Zitronensäure, Ascorbinsäure, Ameisensäure, Bernsteinsäure, Fumarsäure)

Organische Säuren stellen in vielen verschiedenen Produkten wichtige charakteristische Inhaltsstoffe dar, sodass diese häufig zu Bewertung der Qualität analysiert werden. Darüber hinaus gibt es bei verschiedenen Produkten wie Wein oder Essig vorgaben für bestimmte Mindestgehalte für einige organische Säuren, sodass…

Patulin

Patulin ist ein Mykotoxin, welches von gewissen Penicillium-, Aspergillus- und Byssochlamis-Arten gebildet wird. Diese Verbindung wurde als genotoxisch, jedoch nicht als krebserregend eingestuft. Es wird oft auf Obst und Gemüse gefunden, wobei vor allem Äpfel mit Braunfäule hohe Gehalte aufweisen.…

Pflanzenschutzmittel (Pestizide)

Pflanzenschutzmittel sind in ihrer Anwendung in der Landwirtschaft unverzichtbar, da diese den Pflanze vor Krankheiten und Schädlingen schützen. Je nach Land sind verschiedene Pflanzenschutzmittel für verschiedene Produkte zugelassen, wobei zusätzlich auch Grenzwerte in der EU für Rückstände im Endprodukt existieren. Neben der Kontrolle…

pH-Wert

Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung. Er ist definiert als der negative dekadische Logarithmus der Konzentration der Wasserstoffionen. in Wein und Schaumwein Bei Weinen liegt dieser je nach Weinart im Bereich von…

Phenole (Gesamtphenole)

Die im Wein vorkommenden Phenole spielen insbesondere in Form von Polyphenolen eine bedeutende Rolle, wobei die phenolischen Stoffe überwiegend in Schalen, Kernen und Stielen zu finden und für die Farbe und die Tannin-Struktur verantwortlich sind. In Weißweinen können Konzentration zwischen…

Resveratrol

Resveratrol is a polyphenol that occurs as a cis and trans isomer in many plants to protect them as phytoalexin from parasites and fungal infections. Vines store resveratrol mainly in the leaves and berry pods in order to protect themselves,…

Schwefeldioxid (freie und gesamte SO2) (Schweflige Säure, Bisulfit, Sulfit)

in Wein und Schaumwein Freie schweflige Säure Freie schweflige Säure ist der Gehalt an ungebundener schwefliger Säure im Wein. Im Wein liegt die schweflige Säure in folgenden Formen vor: undissoziiert als Schwefeldioxid (SO2) und dissoziiert als HSO3– (Bisulfit-Form) und SO32- (Sulfit-Form).…

Sensorik / sensorische Bewertung

Bewertung der Sensorik nach dem 5 Punkte Schema: Bei Sensorik handelt sich um eine sensorische bzw organoleptische Prüfung mit beschreibender Erklärung. Die sensorische Bewertung in der Lebensmittelanalytik beschäftigt sich folglich mit der Bewertung von Eigenschaften mit den Sinnesorganen. Diese kommt sowohl…

sensorische Fehler und Kontaminanten

In Weinen aber auch in anderen Produkten wie Bier, Essig oder Fruchtsäften können aufgrund von unsauberer Verarbeitung, unsauber laufender Gärungen oder auch aus anderen Gründen sensorische Fehler auftreten, die die Qualität des Produktes vermindern. Da die meisten fehltöne bei Konsumenten zu einer…

Stammwürze

Die Stammwürze ist die Summe der aus dem Malz und Hopfen im Wasser gelösten Substanzen vor der Vergärung. Der Parameter der Stammwürze ist wichtig für die Klassifizierung eines Bieres, sodass dieser als wichtiger Qualitätsparameter bewertet werden kann. Folgende Biergattungen können…

Sweeteners

Sweeteners are used in some foods as a sugar substitute. Most of the producs have legal limits for the usage of sweeteners, so that this analysis is able to check the compliance with the limits. In other products like spirits…

Vanillin, Ethylvanillin, Piperonal

Natürliches Vanillin sowie künstliches Vanillearoma kann mittels dieser Analyseparameter in verschiedenen Produkten nachgewiesen werden. Ethylvanillin Ethylvanillin kommt natürlich nicht vor und wird als künstlicher Aromastoff anstelle des natürlichen Vanillins verwendet, um beispielsweise den vanilligen Geschmack einer Holzfasslagerung nachzuempfinden. In Barrique-Rotweinen kann mittels dem…

Weichmacher – Phthalate – Phthalsäureester

Phthalsäureester werden als Weichmacher, Schmiermittel, Schaumverhütungsmittel und Lösungsmitteln verwendet. Aufgrund dieser universellen Verwendung sind Phthalate mittlerweile nahezu überall in Spuren anzutreffen. Lebensmitteln dürfen diese Stoffe zwar nicht zugesetzt werden, aber durch den Kontakt mit beispielsweise Umverpackungen kann es zur unerwünschten Migration…

Sugar (before and after inversion + different sugars)

Into almost all beverages, whether alcoholic or not, different amounts of different sugars occur, which are usually characteristic for the respective product. Depending on the nature of the drink, there exist legal limits for the sugar content, so that certain…

Zuckersäuren (Galacturonsäure, Gluconsäure)

Unter Zuckersäuren werden diejenigen organischen Säuren zusammengefasst, die durch die Oxidation von Zuckern entstehen. Obwohl Weinsäure chemisch gesehen auch eine Zuckersäure (Oxidationsprodukt der Threose) darstellt, wird an dieser Stelle nur auf Galacturonsäure und Gluconsäure eingegangen, da diese beiden Zuckersäuren mit…

Cyclic diglycerides and 3-MPD (technic glycerine)

During the chemical technical production of glycerine, some by-products result, such as cyclic diglycerides and 3-Methoxy-1,2-propandiol (3-MPD), whereby the detection of these compounds into wine is an indication of illegal glycerine addition. If these compounds are detected into wine, then…