Stellenangebote

Ausbildungsplatz – Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Wein- und Spirituosenanalytik

Die Ausbildung im Überblick:
  • Chemielaborant ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
  • Die Ausbildung beginnt am 1. August 2022 und dauert regulär 3,5 Jahre. Bei guten/sehr guten Leistungen, oder Abitur, ist eine Verkürzung auf bis zu 2,5 Jahre möglich.
  • Gelehrt wird im dualen System, in der Berufsschule (GuT Trier) und im Laborbetrieb
  • Die Abschlussprüfung wird von der IHK durchgeführt.
Das wünschen wir uns:
  • Idealerweise die Hochschulreife oder einen guten Realschulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Chemie, Biologie, Physik, Englisch
  • Mathematisches und technisches Verständnis
  • Geschicklichkeit und eine gute Auge-Hand-Koordination
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit
Was wir bieten:
  • eine praxisorientierte Ausbildung, mit intensiver und kontinuierlicher Betreuung von Ausbildungsbeginn an
  • kurze Kommunikationswege sowie eine wertschätzende und kollegiale Unternehmenskultur
  • ein attraktives Arbeitsumfeld am Standort Osann-Monzel
Ausbildungsvergütung:
  • Erstes Ausbildungsjahr 929 €
  • Zweites Ausbildungsjahr 998 €
  • Drittes Ausbildungsjahr 1.088 €
  • Viertes Ausbildungsjahr 1.203 €

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung [at] institut-heidger[.]de
Bewerbungszeitraum: 24.08.2021 bis 30.04.2022
Referenznummer Bundesagentur für Arbeit: 10000-1185386914-S