bottle_white

Wein

Unser Institut verfügt über eine 30 Jahre lange Erfahrung auf dem Gebiet der Qualitätssicherung im Wein wie auch in weinhaltigen Getränken. Unsere Aufgabengebiete umfassen neben der analytischen Laborleistung mit modernsten Analysegeräten (NMR; LC-TOF; GC-MS/MS u.v.m.) auch eine sensorische Bewertung der Produkte.Des Weiteren verfügen unsere Mitarbeiter zusätzlich zu Ihren analytischen Fähigkeiten auch über fundierte Kenntnisse im Bereich des Weinrechts und führen somit Kennzeichnungsprüfungen gemäß des deutschen Rechts und EU- Rechts durch.
Weiterhin bieten wir Ihnen eine fachkundige Beratung zum Thema Produktherstellung und Produktverarbeitung an.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der gängigen Parameter einer Weinanalyse. Detailliertere Informationen zu den jeweiligen Parametern erhalten Sie durch Anklicken der unterstrichenen Kategorie bzw. des unterstrichenen Parameters. Sollten Sie die Analyse eines Parameters wünschen, der weder in der folgenden Liste noch auf der Übersichtsseite der Parameter zu finden ist, so kontaktieren Sie uns bitte direkt, da neben den angegebenen Parametern die Analyse vieler weiterer Parameter möglich ist.

 

Grundparameter einer Weinanalyse

Handelsanalyse
wichtige Basisparameter zur Identifizierung des Weines und zur Bewertung seiner handelsüblichen Beschaffenheit sowie zur Kontrolle gesetzlicher Vorgaben

organische Säuren
zur Identitätskontrolle sowie zur Bewertung der Qualität eines Produktes und zur Kontrolle gesetzlicher Vorgaben

  • Äpfelsäure
  • Ascorbinsäure
  • Essigsäure
  • Milchsäure
  • Shikimisäure
  • Weinsäure
  • Zitronensäure
  •  

 

Kationen und Schwermetalle
zur Bewertung der Qualität und der Zusammensetzung des Produktes sowie zur Grenzwertkontrolle

  • Aluminium (Al)
  • Arsen (As)
  • Blei (Pb)
  • Bor(B)
  • Chrom (Cr)
  • Eisen (Fe)
  • Kadmium / Cadmium(Cd)
  • Kalium (K)
  • Kalzium / Calcium (Ca)
  • Kobalt / Cobalt (Co)
  • Kupfer (Cu)
  • Magnesium (Mg)
  • Mangan (Mn)
  • Natrium (Na)
  • Nickel (Ni)
  • Phosphor (P)
  • Selen (Se)
  • Zink (Zn)
  • Zinn (Sn)
  •  

Anionen
zur Bewertung der Qualität und der Zusammensetzung des Produktes sowie zur Kontrolle gesetzlicher Vorgaben

  • Chlorid (Cl)
  • Fluorid (F)
  • Nitrat (NO3)
  • Phosphat (PO3)
  • Sulfat (SO42-)
  •  

Asche
zur Bewertung der Qualität des Produktes sowie zur Kontrolle gesetzlicher Vorgaben

  • Asche berechnet
  • Asche gravimetrisch
  • Asche Alkalität

freies Natrium und freie Weinsäure
zur Grenzwertkontrolle und zur Qualitätsbewertung

Gesamtphenole
zur Bewertung der Weinqualität

Cyanwasserstoff (HCN)
zur Grenzwertkontrolle

Glykole
zur Grenzwertkontrolle

  • Ethylenglykol/ Diethylenglykol
  • Propylenglykol

 

Erweiterungsparameter für Rosé- und Rotweine

Farbspektren und Farbstoffe
zur Rebsortenidentifizierung, zur Qualitätsbewertung sowie zur Kontrolle auf Verwendung künstlicher Farbstoffe

  • Lebensmittelfarbstoffe
    • E102 – Tartrazin
    • E103 – Resorcingelb
    • E104 – Chinolingelb
    • E105 – FastYellow AB
    • E107 – Gelb G2
    • E110 – Gelborange
    • E122 – Azorubin
    • E123 – Amaranth
    • E124 – Cochenillerot
    • E127 – Erythrosin B
  •  
  • E127 – Erythrosin B
  • E128 – Acid Red 1 2G
  • E129 – Allura Red AC
  • Bordeaux Red
  • Acid Red 4
  • E131 – Patentblau V
  • E133 – Brilliantblau
  • Echtblausalz BB
  • E142 – Grün S (Lissamine Green B)
  • E151 – Brilliantschwarz BN

 

Sonderparameter

zyklische Diglycerine / 3-MPD
zum Nachweis von unerlaubtem Glycerinzusatz

  • zyklische Diglycerine
  • 3-MPD

Mykotoxine
zur Kontrolle auf Mykotoxinbelastung´

Konservierungsstoffe
zur Grenzwertkontrolle bzw. zur Kontrolle auf unerlaubte Verwendung

  • PHB-Methylester
  • PHB-Ethylester
  • PHB-Propylester
  •  

Carbamat
zur Grenzwertkontrolle (z.B. in den USA und in Kanada)

biogene Amine
zur Bewertung der Verträglichkeit

  • Histamin
  • Phenylethylamin
  • Tyramin

Allergene
zum Nachweis allergener Substanzen

  • Casein
  • Albumin
  • Lysozym

Sensorische Fehler und Kontaminanten
zum analytischen Nachweis sensorischer Fehler und Kontaminanten

  • 2-Aminoacetophenon
  • 4-Ethylphenol und 4-Ehtylguajakol
  • Diacetyl
  • Naphthalin
  • Styrol
  • Trichloranisol
  • Chloranisole und Bromanisole
  •  

Metaweinsäure
zum Nachweis eines Metaweinsäurezusatzes

Cumarin
zur Grenzwertkontrolle bei Zimt-haltigen Produkten

Resveratrol
zur Bewertung der Antioxidantien

Pflanzenschutzmittel (Pestizide)
zur Bewertung von Pflanzenschutzmittel-Rückständen auch nach Richtlinien des biologischen Weinbaus

  • Acephat
  • Acetamiprid
  • Ametoctradin
  • Azoxystrobin
  • Benalaxyl
  • Benthiavalicarb
  • Bifenthrin
  • Boscalid
  • Carbaryl
  • Carbendazim
  • Chlorpyriphos
  • Chlorpyriphos-methyl
  • Clofentezin
  • Cyazofamid
  • Cyflufenamid
  • Cymoxanil
  • Cyprodinil
  • Deltamethrin
  • Dicrotophos
  • Diethofencarb
  • Difenoconazol
  • Dimethoat
  • Dimethomorph
  • Famoxadon
  • Fenamidon
  • Fenarimol
  • Fenhexamid
  • Fenpyrazamin
  • Fenpyroximat
  • Fludioxonil
  • Flufenoxuron
  • Fluopyram
  • Fluquinconazol
  • Flusilazol
  • Hexythiazox
  • Imazalil
  • Imidacloprid
  • Indoxacarb
  • Iprodion
  • Iprovalicarb
  • Kresoxim-methyl
  • Malathion
  • Mandipropamid
  • Metalaxyl
  • Methidathion
  • Methoxyfenozid
  • Metrafenon
  • Monocrotophos
  • Myclobutanil
  • Penconazol
  • Phosalon
  • Profenofos
  • Propargit
  • Proquinazid
  • Pyraclostrobin
  • Pyrethrin
  • Pyrifenox
  • Pyrimethanil
  • Quinoxyfen
  • Spinosad
  • Spirodiclofen
  • Spiroxamin
  • Tebuconazol
  • Tebufenpyrad
  • Tetraconazol
  • Thiophanat-methyl
  • Triadimefon
  • Triadimenol
  • Trifloxystrobin
  • Zoxamid

höhere Alkohole und Ester mit Methanol

  • Acetaldehyd
  • Methylacetat
  • Ethylacetat
  • Methanol
  • 1,1 Diethoxyeth
  • Butanol-2
  • Propanol-1
  • Isobutanol
  • Isoamylacetat
  • Allylalkohol
  • Butanol-1
  • 2-Methyl-1-Butanol
  • 3-Methyl-1-Butanol
  • Ethylcapronat
  • n-Amylalkohol (IS)
  • Ethyllactat
  • Hexanol-1
  • Ethylcaprylat
  • Benzaldehyd
  • Ethylcaprinat
  • Phenylethylacetat
  • Ethyllaurat
  • Benzylalkohol
  • Phenylalkohol
  • Acetoin
  • Diethylsuccinat
  • Isopropanol
  •  

Aromastoffe
zum Nachweis von Aromaverfälschung und künstlicher Aromatisierung

  • Lactone
  • Whisky-Lacton
  •  
  • Vanillin
  • Ethylvanillin
  • Piperonal

Phthalate
zum Nachweis von Weichmachern

  • Dimethylphthalat (DMP)
  • Diethylphthalat (DEP)
  • Dibutylphthalat und Diisobutylphthalat in der Summe (DBP+DiPB)
  • Di-n-Octylphthalat und Diethylhexylphthalat (DNOP + DEHP)

Sättigungstemperatur
zur Bewertung der Weinsteinstabilität

  • Sättigungstemperatur

 

Sensorik und Kennzeichnung

Sensorik
zur sensorischen Bewertung der Qualität nach dem 5 Punkte Schema

Kennzeichnungsprüfung
zur Kontrolle der Produktkennzeichnung im Rahmen der europäischen Gesetzgebung

Mikrobiologische Untersuchung
zum Nachweis von Hefen und Schimmelpilzen

  • Steriltest

Mikroskopische Untersuchung
zur Identifizierung von Trübungen und Partikeln

NMR-Analyse
zur quantitativen Bestimmung verschiedener Parameter, sowie zur Erstellung eines metabolomischen Fingerabdrucks und zum Vergleich von Produkten

  • Glukose
  • Fruktose
  • Saccharose
  • Glycerin
  • Methanol
  • Acetaldehyd (frei und SO2 gebunden)
  • Acetoin
  • 1,3-Propandiol
  • Ethylacetat
  • Tyrosol
  • Weinsäure
  • Äpfelsäure
  • Milchsäure
  • Essigsäure
  • Zitronensäure
  • Bernsteinsäure
  • Fumarsäure
  • Ameisensäure
  • Ascorbinsäure
  • Galacturonsäure
  • Gluconsäure
  • Sorbinsäure
  • Benzoesäure
  • Salicylsäure
  • Prolin
  • (+)-Catechin
  • (-)-Epicatechin
  • Hydroxymethylfurfural (HMF)
  • Furfural
  • weitere Parameter auf Anfrage möglich

Isotopen
zur Bewertung der Herkunft sowie dem Nachweis eines Zuckerzusatzes bzw. einer Wässerung eines Produktes oder auch der Rohstoffe zur Herstellung eines Produktes

  • D/H (I) im Ethanol
  • 13C/12C im Ethanol
  • 13C/12C im Zucker
  • 18O/16O im Weinwasser
  • 18O/16O im Ethanol
  • 14C Kohlendioxid
  • 13C/12C im Kohlendioxid
  •  
Anlieferungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Anlieferungsbedingungen